Gemütliche Kapuzen-Weste

Voller Stolz zeige ich heute eine tolle Kapuzen-Weste für kleine große(!) Mädchen. Diese ist in einem ersten gemeinsamen Nähprojekt mit meiner Tochter (4) entstanden.

Meine kleine Süße ist unter die Designer gegangen. Vor ein paar Tagen habe ich einen Schwung  neuer Stoffe bekommen. Zielsicher hat die Rübe den schönen Sterne-Sweat-Stoff (der eigentlich für mich bestimmt war) an sich gerissen und beschlossen, dass sie daraus eine Weste haben möchte. Ich habe alles nach ihren Wünschen und genauen Vorgaben umgesetzt. Anfangs war ich skeptisch was die zweifärbige Kapuze und Taschen betrifft… aber letztendlich muss ich sagen, dass sie das echt gut gemacht hat, findest du nicht auch?

 

verwendetes Material:

Den schönen grauen Sweat mit Glitzersternen habe ich über Dawanda gekauft, siehe hier: Sweat.

Die Kapuze und die Eingriff-Taschen habe ich mit einfachem lila bzw. pinkem Jersey gefüttert und mit rosa Bündchenstoff eingefasst.

 

 Das Ergebnis

Basis für diese Weste ist ein Kapuzen-Westen-Schnitt aus einer älteren Ausgabe der Ottobre Design. Diesen habe ich aber entsprechend den Wünschen meines Mädels umgeändert. Schnittmuster für Kapuzen-Westen findest du viele, zB bei Dawanda.

Rückseite

 

Die Eingriff-Taschen:

linke Tasche: lila

rechte Tasche: pink

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Taschen habe ich gleich wie bei diesem Kleid genäht: bequemes Kleid für kleine Zappelmaeuse.

 

Der untere Abschluss:

Die untere Kante habe ich an der Vorderseite abgerundet zurechtgeschnitten, hinten ist die Kapuzen-Weste gerade. Die Kante habe ich einfach mit der Overlock-Maschine versäumt.

 

Die Ärmel:

Die Ärmel habe ich überlang zurechtgeschnitten und ebenfalls mit der Overlock gesäumt. Im Moment sind die Ärmel noch zwei Mal umgeklappt, die Weste wächst also mit.

 

Die Kapuze:

Die Kapuze wurde mit 2 unterschiedlichen Jersey-Stoffen gefüttert.

Wie gefällt dir das Ergebnis?

 

verlinkt auf: Kiddikram, ImmermalwasNeues

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

WordPress spam blockiert CleanTalk.